Vom dicken, fetten Pfannkuchen

Deutsch’s Docs Beginner Vom dicken, fetten Pfannkuchen

 

Vom dicken fetten Pfannkuchen

Es waren einmal drei alte Frauen, welche gern Pfannkuchen essen wollten; da gab die erste ein Ei dazu her, die zweite Milch und die dritte Butter und Mehl. Als der dicke fette Pfannkuchen fertig war, stand er in der Pfanne auf und lief den drei alten Frauen weg. Er lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald.

Da sah er einen Hasen, der rief: »Dicker, fetter Pfannkuchen, bleib stehen, ich will dich fressen!« Der Pfannkuchen antwortete: »Ich bin drei alten Frauen weggelaufen, und du denkst du kannst mich fangen?« und lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald hinein.

Da kam ein Wolf und rief: »Dicker, fetter Pfannkuchen, bleib stehen, ich will dich fressen!« Der Pfannkuchen antwortete: »Ich bin drei alten Frauen weggelaufen und dem Hasen, und du denkst du kannst mich fangen?« und lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald hinein.

Da kam ein Reh gesprungen und rief: »Dicker, fetter Pfannkuchen, bleib stehen, ich will dich fressen!« Der Pfannkuchen antwortete: »Ich bin drei alten Frauen weggelaufen, dem Hasen, dem Wolf und du denkst du kannst mich fangen?« und lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald hinein.

Da kam eine Kuh gerannt und rief: »Dicker, fetter Pfannkuchen, bleib stehen, ich will dich fressen!« Der Pfannkuchen antwortete: »Ich bin drei alten Frauen weggelaufen, dem Hasen, dem Wolf, dem Reh und du denkst du kannst mich fangen?« und lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald hinein.

Da kam eine Sau gerannt und rief: »Dicker, fetter Pfannkuchen, bleib stehen, ich will dich fressen!« Der Pfannkuchen antwortete: »Ich bin drei alten Frauen weggelaufen, dem Hasen, dem Wolf, dem Reh, der Kuh und du denkst du kannst mich fangen??« und lief schneller und schneller platsch plop platsch in den Wald hinein.

Da kamen drei Kinder daher, die hatten keinen Vater und keine Mutter mehr und sagten: »Lieber Pfannkuchen, bleib stehen! Wir haben den ganzen Tag noch nichts gegessen!« Da sprang der dicke, fette Pfannkuchen den Kindern in die Tasche und ließ sich von ihnen essen.